operative Vergrößerung oder Verkleinerung des Kinns

Ein ausgeprägtes Kinn oder Doppelkinn kann für betroffene Personen als störend empfunden werden. Ein Kinn, welches zu weit nach hinten versetzt ist (ein sogenanntes fliehendes Kinn), kann in der Profilansicht eine unschöne Kontur zeichnen. Hier ist die moderne Plastische Chirurgie in der Lage, mit Hilfe eines Kinnimplantats eine ästhetische und harmonische Gesichtskonturierung zu erzielen. Weitere Möglichkeiten einer Kinnkorrektur sind je nach Problemstellung die Kinnverkleinerung durch Abtragen von überstehendem Knochen am Kinn, die Fettabsaugung und das Lipofillingdie Eigenfett-Unterspritzung am Kinn. Es existieren auch Möglichkeiten, ein Kinn ohne OP zu korrigieren. Die Hyaluronsäure-Behandlung oder die Fettwegspritze sind hier je nach Anforderung die Mittel der Wahl. Dr. Grohmann ist Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie in Graz und auf der Laßnitzhöhe in der Steiermark. Als erfahrener Chirurg ist er in der Lage, einen für Sie maßgeschneiderten Behandlungsplan zu erstellen. Wir beraten Sie gerne im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Anfahrt & Terminvereinbarung

Tausende erfolgreich
durchgeführten Behandlungen

Ehrliche und objektive
persönliche Beratung

Facharzt für Plastische,
Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Faire Preise und
natürliche Ergebnisse

Ursachen für den Wunsch nach einer Kinn-Operation

Der Leidensdruck ist für Betroffene häufig groß. Zu Beginn suchen Patienten häufig nach Begriffen, um ihr Problem behandeln zu lassen: Kinn korrigieren, Kinn OP, Kinn ohne OP korrigieren, Kinn vergrößern, Kinn vergrößern ohne OP, Kinn verkleinern, Kinn verkleinern ohne OP, Kinn verlagern.

Ablauf der Kinnkorrektur mit Gesichtsimplantat:

Hier lesen Sie die wichtigsten Fakten zum Ablauf der Kinnkorrektur bei Dr. Grohmann in Graz. Für persönliche Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Behandlungsdauer 45-100 Minuten
Aufenthalt tagesklinisch oder stationär
Anästhesie Vollnarkose
Gesellschaftsfähig nach ca. 7 Tagen
Arbeit nach ca. 7 Tagen
Sport nach ca. 4 Wochen
Ergebnis Das definitive Ergebnis sehen Sie nach ca. 6 Monaten.
Narben kaum zu erkennen
Vor der Behandlung Eine Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel wie z.B. Aspirin verzichten. Nüchtern vor der Operation.
Nach der Behandlung In den ersten Tagen empfehlen wir körperliche Schonung und Kühlen gegen Schwellung.
Risiko Die Risiken werden in einem persönlichen Beratungsgespräch mit dem Arzt ausführlich besprochen.
Kosten Kinnvergrößerung ab 2500 € | Kinnverkleinerung ab 2000 €

Warum Dr. Grohmann?

Dr. Grohmann ist als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie speziell für die Korrektur von ästhetischen Gesichtsmerkmalen geschult. Die plastische Formung von Knochen und Weichteilen ist ein großer Teil der Arbeit eines plastischen Gesichtschirurgen. Die zu 100% persönliche Betreuung durch Dr. Grohmann ermöglich das Erstellen eines exakten Behandlungsplans und einen optimalen Ablauf. Das Ziel einer jeden Behandlung ist ein natürliches, ästhetisch ansprechendes Ergebnis und zufriedene Patientinnen. Überzeugen Sie sich im Rahmen einer persönlichen Beratung.

Zur Methode / Technik:

Kinnkorrektur / Kinnvergrößerung mit Kinnimplantat:

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, ein Kinnimplantat zur Kinnvergrößerung einzubringen. Je nach Lokalisation kann das Kinnimplantat von unten im Bereich der Unterkieferkante eingebracht werden oder von innen im Bereich der Mundschleimhaut. Die verwendeten Implantate sind aus medizinisch zugelassenem Silikon von Qualitätsherstellern und werden meist gut vertragen. Ein Gesichtsimplantat wächst für gewöhnlich gut in das Gewebe ein und führt so zu einer harmonischen Gesichtsform.

Kinnverkleinerung:

Bei der Kinnverkleinerung wird über einen kleinen Hautschnitt im Bereich des Unterkiefers ein überstehender Knochen am Kinn entfernt. So kann ein zu weit vorstehendes Kinn schnell und dauerhaft korrigiert werden.

Narbensparende Technik der Kinnkorrektur

Spezielle Zugänge und ausgefeilte Nahttechniken ermöglichen ein kosmetisch bestmögliches Ergebnis. Ziel ist es, den Zugang für den geplanten Eingriff so klein wie möglich zu wählen, ohne dabei Abstriche beim kosmetischen Ergebnis machen zu müssen.

Häufige Fragen

Kann ein Gesichtsimplantat abgestoßen werden?

Für gewöhnlich wird das verwendete Material gut vertragen. In Ausnahmefällen kann es jedoch möglich sein, dass sich ein Implantat infiziert oder bricht. Dann muss dieses zumindest vorübergehend entfernt werden.

Wann kann ich nach einer Kinnvergrößerung mit Implantat wieder arbeiten?

Sie sollten sich nach einer Kinnoperation ca. 7 Tage Ruhe gönnen. Sitzende Tätigkeiten können manchmal schon nach 4-5 Tagen wieder ausgeübt werden. Nach etwa 10 Tagen deutet von außen, bis auf eine winzige Naht, nichts mehr auf den durchgeführten Eingriff hin.

Kosten

Je nach Aufwand variieren die Kosten für eine Kinnkorrektur. Eine genaue Preisauskunft kann nur in einem persönlichen Beratungsgespräch erfolgen. Faire Preisgestaltung, zufriedene Patientinnen und gleichzeitig höchste Qualitätsansprüche sind dabei unsere Anliegen. Die Preise für eine Kinnkorrektur in Graz und auf der Laßnitzhöhe in der Steiermark beginnen ab 2500 €.

Terminvereinbarung





Wenn Sie mit diesem Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zur Erledigung Ihres Anliegens bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ich habe verstanden.

Unsere Schönheitszentren

Ordination Schwarzl Klinik

Hauptstraße 140, 8301 Laßnitzhöhe
Tel.: +43 699 18018110

Beratungsoffice Graz „mii“

Hilmteichstraße 134, 8043 Graz
Tel.: +43 699 18018110

Ambulanz Oberwart

Dornburggasse 80, 7400 Oberwart
Tel.: +43 699 18018110

Anfahrt & Terminvereinbarung