Eigenfett Brustvergrößerung

Eigenfett
Brustvergrößerung
 - 
Natürliche Vergrößerung der Brust durch Eigenfett

Eigenfett Brustvergrößerung
behandlungsDauer
variabel
GESELLSCHAFTSFÄHIG

nach ca. 7 Tagen 

ARBEIT

nach ca. 7-10 Tagen 

SPORT
nach ca. 4-6 Wochen

Frauen mit einer kleinen Brust wünschen sich häufig eine größere. Eine schöne, straffe Brust ist Sinnbild einer attraktiven und schönen Frau. Viele Frauen wünschen sich eine natürliche Vergrößerung der Brust ohne Implantate. Die Brustvergrößerung mit Eigenfett bietet hier eine natürliche Möglichkeit, sich den Traum einer größeren Brust zu erfüllen. Der erfahrene Plastische Chirurg ist in der Lage, mittels körpereigenem Fett eine natürliche, vollere und schöne Brust zu formen.

Dr. Grohmann berät Patientin im Büro

Ablauf einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Hier finden Sie die wichtigsten Fakten zum Ablauf der Brustvergrößerung mit Eigenfett bei Dr. Grohmann in Graz. Für persönliche Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Behandlungsdauer

variabel

Aufenthalt

Tagesklinisch oder stationär

Anästhesie

Vollnarkose

Gesellschaftsfähig

nach ca. 7 Tagen

Arbeit

nach ca. 7-10 Tagen (abhängig von Tätigkeit)

Sport

nach ca. 4-6 Wochen

Ergebnis

definitives Ergebnis nach ca. 3-6 Monaten

Narben

winzige Einstiche

Vor der Behandlung

Eine Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel wie z.B. Aspirin verzichten. Nüchtern vor der Operation.

Nach der Behandlung

In den ersten Tagen empfehlen wir körperliche Schonung. Ein spezieller BH sollte für 4 Wochen getragen werden. Kompressionswäsche an abgesaugten Stellen.

Kosten

ab 3900€

Gründe für eine Brustvergrößerung

Frauen, die unter einer zu kleinen Brust leiden, suchen häufig nach folgenden Begriffen: Brustvergrößerung, Brust anheben, Brust straffen, Brust mit Fett korrigieren, Eigenfett zur Brustvergrößerung, Brustvergrößerung ohne Implantate, Brust natürlich vergrößern.

Warum Brustvergrößserung bei Dr. Grohmann?

Als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie ist Dr. Grohmann speziell ausgebildet, um einen Eigenfetttransfer an der Brust durchführen zu können. Langjährige Erfahrung und tausende erfolgreich durchgeführte Eingriffe im Bereich der plastischen Chirurgie befähigen ihn, in höchstem Maße diese Behandlungsmethode anzuwenden. Eine ehrliche und objektive Beratung ist ihm das größte Anliegen. Nur so kann die optimale Behandlungsmethode in Einklang mit der Patientin festgelegt werden. Dieses Vorgehen führt unwiderruflich zu glücklichen und zufriedenen Patientinnen.
Schöne weibliche Brust

Zur Technik der Brustvergrößserung

Dr. Grohmann bietet unterschiedliche Methoden zur Brustvergrößerung an. In Graz und auf der Laßnitzhöhe berät er Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten einer natürlichen Brustvergrößerung mit körpereigenem Fett.

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett beginnt mit einer gezielten Fettabsaugung (Liposuktion) an Problemzonen, wie z.B. am Bauch, innen an den Oberschenkeln, den Hüften oder einer anderen Stelle am Körper.

Das gewonnene Fett kann nach einer speziellen Aufbereitung schonend in die Brust eingebracht werden und so zu einer natürlichen Vergrößerung bis zu einer Körbchengröße verhelfen. Dr. Grohmann ist dadurch in der Lage, eine schöne und natürliche Brust zu formen. Der Vorteil dieser Methode zur Brustvergrößerung ist, dass sich eine mit Eigenfett vergrößerte Brust absolut natürlich anfühlt.

Kosten

Die Kosten für eine Brustvergrößerung beginnen ab 3900 €.

Häufig gestellte Fragen

Die Brust kann bei dieser Operationsmethode maximal um eine Körbchengröße vergrößert werden. Das Ergebnis hängt vom Anwachsen der Fettzellen in der Brust ab und ist individuell unterschiedlich. Eine optimale Plastisch-Chirurgische Technik ermöglicht das bestmögliche Endergebnis.
 
Ja, nach einer Brustvergrößerung mit Eigenfett kann man stillen.
 
Frauen, die eine kleine Vergrößerung der Brust wünschen. Die Brustvergrößerung mit Fett richtet sich besonders an jene Personen, die Wert auf eine natürliche Vergrößerung der Brust legen. Frauen, die unter einer Kapselfibrose gelitten haben oder ein Implantat nicht vertragen haben. Frauen mit genügend Fett an Bauch, Hüfte, Oberschenkel, Po.
 

Der wesentliche Vorteil einer Brutvergrößerung mit Eigenfett ist, dass es sich bei dem Gewebe um körpereignes, natürliches Gewebe und nicht um Fremdmaterial wie bei einem Silikonimplantat handelt. Dadurch entsteht auch ein sehr natürliches Aussehen der Brust. Ein willkommener Nebeneffekt ist, dass für die Brustvergrößerung mit Eigenfett eine gleichzeitige Fettabsaugung notwendig ist. So kann man sich störender Fettpolster an anderen Stellen entledigen.

Termin vereinbaren
DR. GROHMANN

Ihr Facharzt für plastische Chirurgie.

Dr. Grohmann und die Schwarzlklinik im Hintergrund

DR Grohmann

Ihr Facharzt für plastische Chirurgie.

Vereinbaren Sie einen Termin!