Gynäkomastie: Korrektur der männlichen Brust

Stärkere Gewichtsveränderungen oder hormonelle Einflüsse können zu einer Veränderung der männlichen Brust führen. Die auch als Gynäkomastie oder Männerbrust bezeichnete Erkrankung kann eine medizinisch notwendige Indikation für eine OP darstellen. Oft sind auch Kraftsportler von solch einem Problem betroffen. Die Verweiblichung der männlichen Brust lässt sich operativ gut korrigieren. In manchen Fällen kann eine zusätzliche Fettabsaugung ein ästhetisch ansprechenderes Ergebnis erzielen. Die Vergrößerung kann einseitig oder beidseitig vorliegen. Wichtig ist es abzuklären, ob eine vergrößerte Drüse im Bereich der Brust vorliegt oder ob es sich um eine Fettgewebsvermehrung im Bereich der männlichen Brust handelt. In den meisten Fällen ist die Vergrößerung der männlichen Brust gutartig.

Anfahrt & Terminvereinbarung

Tausende erfolgreich
durchgeführten Behandlungen

Ehrliche und objektive
persönliche Beratung

Facharzt für Plastische,
Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Faire Preise und
natürliche Ergebnisse

Gynäkomastie, Symptome und Ursachen

Die Ursachen für eine vergrößerte Brust beim Mann sind vielfältig und Patienten suchen häufig nach einer Lösung für ihr Problem. Betroffene wollen sich eine männliche Brust korrigieren, eine Vergrößerung der Drüse in der Brust beseitigen, die Brust absaugen oder die Brust straffen lassen. Eine weibliche Form der Brust, oft auch als Männerbrust bezeichnet, ist für die Betroffenen sehr belastend. Häufig tritt eine Vergrößerung der Brust beim Mann in der Pubertät auf. Ein hormonelles Ungleichgewicht kann so zu einer Größenzunahme der Brust auch bei Burschen führen. In vielen Fällen bildet sich diese Vergrößerung wieder zurück. Geschieht dies nicht, kann eine operative Korrektur der männlichen Brust helfen, das Problem zu beseitigen. Es können jedoch auch andere Ursachen für eine Gynäkomastie vorliegen: ein Klinefelter-Syndrom, Lebererkrankungen oder eine Niereninsuffizienz, aber auch Medikamente oder Drogenmissbrauch können zu Formveränderungen der Brust beim Mann führen. Nicht zuletzt kann auch ein äußerst seltener Brustkrebs beim Mann dem Problem zugrunde liegen.

Formen der Gynäkomastie

  • Echte Gynäkomastie – Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann
  • Unechte Pseudogynäkomastie – überschüssiges Fett im Bereich der männlichen Brust
  • Mischform der Gynäkomastie – Kombination aus Drüsen- und Fettgewebe in der Brust

Ablauf Korrektur der männlichen Brust

Hier lesen Sie die wichtigsten Fakten zum Ablauf der Gynäkomastie-OP bei Dr. Grohmann in Graz. Für persönliche Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Behandlungsdauer 60-90 Minuten
Aufenthalt tagesklinisch oder stationär
Anästhesie Vollnarkose
Gesellschaftsfähig nach ca. 5 Tagen
Arbeit nach ca. 10 Tagen
Sport nach ca. 4-6 Wochen
Ergebnis Das definitive Ergebnis sehen Sie nach ca. 6 Monaten.
Narben je nach operativer Methode
Vor der Behandlung Eine Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel wie z.B. Aspirin verzichten. Nüchtern vor der Operation. Hormonelle Abklärung und eine Ultraschall-Untersuchung der Brustdrüse
Nach der Behandlung In den ersten Tagen empfehlen wir körperliche Schonung. Eine Kompressionsweste sollte für 6 Wochen getragen werden.
Risiko Sämtliche Risiken werden in einem persönlichen Beratungsgespräch mit dem Arzt ausführlich besprochen.
Kosten ab 3400 €

Warum Dr. Grohmann?

Dr. Grohmann ist ein erfahrener Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie und somit spezialisiert auf körperformende Eingriffe an der Brust und dem Unterhautgewebe. Er ist somit in der Lage, mit Hilfe unterschiedlichster Techniken eine Kombination aus Fettabsaugung und Drüsenkörperentfernung anzubieten. So kann ein optimales harmonisches Ergebnis erzielt werden. Persönliche Beratung vor und nach einem Eingriff sind dabei selbstverständlich.

Behandlungsmethoden bei Gynäkomastie

Die Behandlungsmethoden der männlichen Brust bei Dr. Grohmann können in drei unterschiedliche Verfahren unterteilt werden. Je nach Ausgangssituation kann eine der drei Methoden zum Einsatz kommen. Somit könne Sie sicher sein, dass die für Sie optimale Methode gewählt wird.
  • Fettabsaugung
  • Entfernung von Brustdrüsengewebe
  • Kombination aus Fettabsaugung und Entfernung von Drüsengewebe.

Bei einer Fettabsaugung im Bereich der Brust wird zuerst eine sogenannte Tumeszenz-Lösung in die Brust eingebracht. Danach wird schonend und narbensparend das überschüssige Fettgewebe abgesaugt.

Bei der operativen Entfernung erfolgt der Hautschnitt meist im Bereich der Brustwarze, welche auf Wunsch bei diesem Eingriff auch verkleinert werden kann. So lassen sich Asymmetrien der Brustwarzen korrigieren.

Eine Kombination mit einer Fettabsaugung (Liposuction) ist möglich und kann oft zu einem ästhetisch ansprechenderen Ergebnis führen.

Der Eingriff kann prinzipiell ambulant erfolgen, wir empfehlen jedoch, eine Nacht bei uns im Haus zu bleiben, um das Risiko einer Nachblutung möglichst gering zu halten. In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne ausführlich.

Kosten

Die Kosten einer Korrektur der Männerbrust hängen von der verwendeten Technik und dem Ausgangsbefund ab. Gerne beraten wir Sie dazu. Die Kosten beginnen ab 3500 €.

Häufige Fragen zur Brustkorrektur beim Mann

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Üblicherweise lässt sich das überschüssige Drüsen- und Fettgewebe komplett und dauerhaft entfernen.

Kann man zugleich die Brustwarze verkleinern?

Ja, eine Angleichung der Brutwarzen im Zuge des Eingriffst ist möglich. So können auch Asymmetrien der Brust beim Mann ausgeglichen werden.

Wie lange kann ich nach einer Brustkorrektur nicht arbeiten?

Sie sollten sich nach einer Brustkorrektur mindestens 7 Tage Auszeit gönnen.

Welche Korrekturmethode ist für mich am besten geeignet?

Welche Technik der Gynäkomastie-OP für Sie am besten geeignet ist, kann nur in einem persönlichen Beratungsgespräch geklärt werden. Eine objektive und ehrliche Beratung mit ausreichend Zeit steht dabei im Vordergrund.

Terminvereinbarung





Wenn Sie mit diesem Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zur Erledigung Ihres Anliegens bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ich habe verstanden.

Unsere Schönheitszentren

Ordination Schwarzl Klinik

Hauptstraße 140, 8301 Laßnitzhöhe
Tel.: +43 681 84022075

Headoffice Graz

Hugo-Wolf-Gasse 2-4, 8010 Graz
Tel.: +43 681 84022075

Ambulanz Oberwart

Dornburggasse 80, 7400 Oberwart
Tel.: +43 681 84022075

Anfahrt & Terminvereinbarung