Bruststraffung: Korrektur der Hängebrust

Bruststraffung der weiblichen Brust

Schöne, straffe Brüste sind der Traum vieler Frauen. Für eine oft als Hängebrust bezeichnete Formveränderung der Brust können viele Faktoren verantwortlich sein. Eine hängende Brustform kann auch angeboren sein oder durch ein schwaches Bindegewebe und die Wirkung der Schwerkraft hervorgerufen werden. Schwangerschaften und Gewichtsschwankungen hinterlassen ebenfalls ihre Spuren am Körper. Eine Bruststraffung kann hier helfen, die ursprüngliche Form der Brust wiederherzustellen oder eine Fehlanlage einer Brust zu korrigieren.

Anfahrt & Terminvereinbarung

Tausende erfolgreich
durchgeführten Behandlungen

Ehrliche und objektive
persönliche Beratung

Facharzt für Plastische,
Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Faire Preise und
natürliche Ergebnisse

Ursachen für eine OP zur Bruststraffung

Die Ursachen für eine hängende Brust sind vielfältig und Patientinnen suchen häufig nach einer Lösung für Ihr Problem: Hängebrust korrigieren, Brust anheben, Brust straffen, Brust-Korrektur, Brust mit Eigenfett straffen, Busen straffen, Brustgröße angleichen. Brust-OP Kosten.

Ablauf einer Bruststraffung

Hier lesen Sie die wichtigsten Fakten zum Ablauf der Bruststraffung bei Dr. Grohmann in Graz. Für persönliche Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Behandlungsdauer 60-120 Minuten
Aufenthalt tagesklinisch oder stationär
Anästhesie Vollnarkose
Gesellschaftsfähig nach ca. 6 Tagen
Arbeit nach ca. 10 Tagen
Sport nach ca. 6 Wochen
Ergebnis Das definitive Ergebnis sehen Sie nach ca. 6-12 Monaten.
Narben je nach operativem Zugang
Vor der Behandlung Eine Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel wie z.B. Aspirin verzichten. Nüchtern vor der Operation.
Nach der Behandlung In den ersten Tagen empfehlen wir körperliche Schonung. Ein Sport-BH sollte für 6 Wochen getragen werden. Bei einer zusätzlichen Brustvergrößerung mit Implantaten muss ein zusätzlicher Gurt getragen werden.
Risiko Sämtliche Risiken werden in einem persönlichen Beratungsgespräch mit dem Arzt ausführlich besprochen.
Kosten ab 4900 €

Warum Bruststraffung bei Dr. Grohmann?

Dr. Grohmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der ästhetischen Brustchirurgie. Als erfahrener Spezialist für Bruststraffung kann er auf hunderte Eingriffe zurückblicken und ist durch seine Erfahrung und sein Einfühlungsvermögen in der Lage, auf die individuellen Wünsche der Patientinnen einzugehen. Handwerkliche Begabung und größtmögliches fachliches Wissen sind dabei die Eckpfeiler einer gelungenen ästhetischen Behandlung. Durch die Möglichkeit, eine Operation an der international renommierten Schwarzlklinik durchzuführen, werden höchste Qualitätsstandards erfüllt. Dr. Grohmann nimmt sich ausführlich Zeit für ein Beratungsgespräch und ist stets für seine Patientinnen erreichbar.

Zur Technik der Bruststraffung

Dr. Grohmann bietet unterschiedliche Methoden zur Brustrekonstruktion an. In Graz und auf der Laßnitzhöhe berät er Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten. Dr. Grohmann ist Spezialist für Ästhetische Brustchirurgie und dadurch in der Lage, eine schöne und ästhetische Brust zu formen. Ziel ist stets, ein natürliches Aussehen zu erlangen.

Die Möglichkeiten der Bruststraffung sind vielfältig und werden am besten in einem persönlichen Gespräch erörtert. Besteht der Wunsch nach einer größeren Brust, lässt sich die Bruststraffung mit dem gleichzeitigen Einsetzen eines Silikonimplantates kombinieren.

  • Narbensparende Technik – Vertikaler Zugang
    Bei der vertikalen Technik der Bruststraffung erfolgt der Zugang vertikal und um die Brustwarze.
  • Klassische Bruststraffung – Inverted–T (verkehrtes T)
    Dies ist eine Kombination der oben beschriebenen Methode mit der Erweiterung des Zugangs um einen querverlaufenden Schnitt im Bereich der Brustumschlagsfalte. Diese Methode kommt zur Anwendung, wenn mehr überschüssiges Gewebe entfernt werden muss.
  • Bruststraffung um die Brustwarze – periareolärer Zugang
    Bei dieser Methode wird die Straffung der Brust durch einen Zugang im Bereich rund um die Brustwarze durchgeführt. Üblicherweise kommt diese Technik bei nur leicht hängenden Brüsten und etwas tiefer stehenden Brustwarzen zur Anwendung.

Kosten einer Bruststraffung

Die Kosten einer Bruststraffung hängen von der verwendeten Technik und dem Ausgangsbefund ab. Gerne beraten wir Sie dazu. Die Kosten für eine Bruststraffung beginnen ab 3500 €.

Häufige Fragen zur Bruststraffung

Kann man nach einer Bruststraffung stillen?

Ja, nach angewendeter Technik und Ausgangssituation kann man üblicherweise stillen. Die Stillfunktion bleibt bei einer schonenden Technik erhalten.

Kann man eine Brust zugleich straffen und vergrößern?

Ja, eine sogenannte Augmentationsmastopexie ist möglich. Dabei wird zeitgleich ein Silikonimplantat in das Brustgewebe eingebracht und gestrafft.

Wie lange soll/kann ich nach einer Brust-OP nicht arbeiten?

Sie sollten sich nach einer Bruststraffung mindestens 7 Tage Ruhe gönnen.

Welche Form der Straffung ist für mich am besten geeignet?

Welche Technik der Bruststraffung für Sie am besten geeignet ist, kann nur in einem persönlichen Beratungsgespräch geklärt werden.

Terminvereinbarung





Wenn Sie mit diesem Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zur Erledigung Ihres Anliegens bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ich habe verstanden.

Unsere Schönheitszentren

Ordination Schwarzl Klinik

Hauptstraße 140, 8301 Laßnitzhöhe
Tel.: +43 681 84022075

Headoffice Graz

Hugo-Wolf-Gasse 2-4, 8010 Graz
Tel.: +43 681 84022075

Ambulanz Oberwart

Dornburggasse 80, 7400 Oberwart
Tel.: +43 681 84022075

Anfahrt & Terminvereinbarung