Mit Oberschenkelkorrektur oder Fettabsaugung zu schlanken Oberschenkeln

Straffung der Oberschenkel durch plastische Chirurgie

Straffe und schlanke Beine sind der Wunsch vieler Patientinnen. Auch durch viele Stunden im Fitnessstudio lässt sich die hängende Haut an den Oberschenkeln nicht beseitigen. Eine Oberschenkelstraffung kann hier helfen. Durch Schwangerschaften oder Gewichtsschwankungen ausgelöst, kann es zu einem Haut- und Fettgewebeüberschuss an den Oberschenkeln, besonders im inneren Bereich, kommen. Dieser kann als sehr störend empfunden werden. Bei manchen Patientinnen reibt die Haut an der Innenseite der Oberschenkel und der Knie aneinander. Die Betroffenen finden oft nur schwer passende Kleidung.

Überschüssige Haut, besonders an der Oberschenkelinnenseite, kann mit Hilfe einer OP entfernt werden. Hängende oder zu viel schlaffe Haut an den Oberschenkeln lässt sich durch plastisch chirurgische Techniken straffen. Eine Oberschenkelstraffung ist eine Möglichkeit, wieder eine schlanke Kontur der Beine zu erzielen. Es existieren unterschiedliche Operationsmethoden. Eine Fettabsaugung an den Beinen kann in manchen Fällen genügen. Ist jedoch zu viel Haut und Fettgewebe an den Beinen vorhanden, kann eine operative Oberschenkelkorrektur die Therapie der Wahl sein.

Anfahrt & Terminvereinbarung

Tausende erfolgreich
durchgeführten Behandlungen

Ehrliche und objektive
persönliche Beratung

Facharzt für Plastische,
Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Faire Preise und
natürliche Ergebnisse

Ursachen und Symptome für eine Oberschenkelstraffung

Anlagebedingt kann es an den Oberschenkeln, aber auch an den Knien zu einer Ansammlung von Fettgewebe und Haut kommen. Dies kann zu reibenden Stellen an den Knien oder im Schritt führen und funktionell stören. Dr. Grohmann berät Sie gerne ausführlich über die Möglichkeiten einer Oberschenkel-Straffungs-OP. Wenn Sie folgende Probleme beeinträchtigen, kann eine Oberschenkelstraffung für Sie die Therapie der Wahl sein: wenn Hängende Haut an der Oberschenkelinnenseite zu Problemen führt, zu dicke Beine bestehen, es zu Aneinanderreiben der Haut an den Knien kommt, zu viel Haut und Fettgewebe an den Oberschenkeln vorliegt, der Wunsch nach straffen und glatten Oberschenkeln besteht.

Ablauf der Oberschenkelstraffung:

Hier lesen Sie die wichtigsten Fakten für eine Oberschenkelstraffung bei Dr. Grohmann in Graz und auf der Laßnitzhöhe. Für persönliche Beratungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Behandlungsdauer 90-180 Minuten
Aufenthalt stationär
Anästhesie Vollnarkose
Gesellschaftsfähig nach ca. 10 Tagen
Arbeit nach ca. 14 Tagen
Sport nach ca. 6 Wochen
Ergebnis Das definitive Ergebnis sehen Sie nach ca. 6-12 Monaten.
Narben innen liegend
Vor der Behandlung Eine Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel wie z.B. Aspirin verzichten. Nüchtern vor der Operation.
Nach der Behandlung In den ersten Tagen empfehlen wir körperliche Schonung. Eine Kompressionswäsche sollte für 6-8 Wochen getragen werden.
Risiko Sämtliche Risiken werden in einem persönlichen Beratungsgespräch mit dem Arzt ausführlich besprochen.
Kosten ab 3000 €

Warum Dr. Grohmann?

Dr. Grohmann ist als Facharzt für Plastische Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie ein erfahrener Spezialist für Oberschenkelstraffungen. Die Oberschenkelstraffung ist besonders nach einer Gewichtsabnahme ein häufig durchgeführter Eingriff in der Plastischen Chirurgie. Dr. Grohmann blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Oberschenkelstraffungen zurück. Ein ästhetisch ansprechendes, natürliches Ergebnis und zufriedene Patientinnen sind unser Anliegen. Dr. Grohmann ist sowohl vor als auch nach einem Eingriff persönlich für Sie erreichbar. Natürliche Ergebnisse und zufriedene Patientinnen sind unser Anliegen.

Zur Technik der Oberschenkelkorrektur

Oberschenkelstraffung mit Fettabsaugung

Bei Vorliegen einer nur geringen Fettansammlung an den Oberschenkeln kann eine kleine Fettabsaugung genügen, um einen Straffungseffekt zu erzielen. Nach der Injektion einer sogenannten Tumeszenz-Flüssigkeit kann mithilfe feiner Kanülen das überschüssige Fett abgesaugt werden. Die Einstiche werden mit feinen Nähten versorgt und sind üblicherweise kaum sichtbar. Eine Kompressionswäsche sollte für ca. 6-8 Wochen getragen werden.

Oberschenkelstraffung mit Gewebe Entfernung

Bei der operativen Oberschenkelstraffung werden die überschüssige Haut und das darunterliegende Fettgewebe an den Beinen entfernt. Die Naht erfolgt dabei in plastisch chirurgischer Technik und so, dass die Narbe an der Oberschenkelinnenseite zu liegen kommt. Die Schnittführung verläuft dabei je nach zugrundeliegendem Problem unterschiedlich. Es existieren unterschiedliche Verfahren, Gewebe an den Beinen zu straffen, unter anderem:

  • Sichelförmige Schnittführung im Schritt
  • L-förmige Schnittführung im Schritt und an der Oberschenkelinnenseite.
  • Vertikaler Schnitt an der Oberschenkelinnenseite
  • Die Kombination aus den oben genannten Methoden und einer Fettabsaugung

Häufige Fragen zu einer Oberschenkelkorrektur

Wie verlaufen die Narben, wenn Haut an den Oberschenkeln entfernt wird?

Die Narben kommen, je nach Methode, im Schritt innen zu liegen oder sie verlaufen vertikal an der Innenseite der Beine.

Wie lange kann ich nach einer Oberschenkelstraffung keinen Sport treiben?

Nach einer Oberschenkelstraffung ist es wichtig, sich etwas Ruhe zu gönnen. Leichte Bewegung ist schon nach ca. 14 Tagen wieder möglich. Laufen oder Radfahren sollten Sie frühestens nach 6 Wochen bei gutem Heilungsverlauf.

Meine Oberschenkel reiben sich an der Innenseite wund. Bezahlt die Krankenkasse eine Oberschenkelstraffung?

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist im jeweiligen Fall zu klären. Prinzipiell ist es möglich, wenn ein medizinischer Grund für die Operation vorliegen sollte. Die Entscheidung liegt jedoch beim Chefarzt der jeweiligen Krankenversicherung.

Kosten einer Oberschenkelstraffung

Die Kosten einer Oberschenkelstraffung hängen vom zeitlichen Aufwand und der Technik ab. Wie viel der Eingriff im jeweiligen Fall kosten wird, muss individuell geklärt werden. Die Kosten für eine Oberschenkelstraffung beginnen ab 3000 €.

Terminvereinbarung





Wenn Sie mit diesem Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zur Erledigung Ihres Anliegens bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ich habe verstanden.

Unsere Schönheitszentren

Ordination Schwarzl Klinik

Hauptstraße 140, 8301 Laßnitzhöhe
Tel.: +43 681 84022075

Headoffice Graz

Hugo-Wolf-Gasse 2-4, 8010 Graz
Tel.: +43 681 84022075

Ambulanz Oberwart

Dornburggasse 80, 7400 Oberwart
Tel.: +43 681 84022075

Anfahrt & Terminvereinbarung