Eigenfettbehandlung Körper

Eigenfettbehandlung bei Falten, zur Brustvergrößerung, zum Ausgleich von Dellen an der Haut und Behandlung von Narben

Nach der Entfernung lästiger Fettpolster können mit dem gewonnenen Fettgewebe Falten, Brüste, Hände oder Narben behandelt werden. Unterschiedliche Stellen am Körper lassen sich mit Eigenfett korrigieren. Es ist möglich, Fett an einer Stelle am Körper zu entnehmen und an einer anderen Stelle wieder einzubringen. Diese Technik wird auch Eigenfett-Transfer oder Lipofilling genannt. Das verwendete Eigenfett ist eine körpereigene Substanz, welche üblicherweise sehr gut vertragen wird.

Hier finden Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Eigenfettbehandlung am Körper. Unter Eigenfett im Gesicht und unter Brustvergrößerung mit Eigenfett finden Sie die jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten dieser Regionen.

Anfahrt & Terminvereinbarung

Tausende erfolgreich
durchgeführten Behandlungen

Ehrliche und objektive
persönliche Beratung

Facharzt für Plastische,
Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Faire Preise und
natürliche Ergebnisse

Ursachen und Symptome

Betroffene schildern häufig den Wunsch nach einer Veränderung am Körper. Die Eigenfettbehandlung kann bei folgenden Fragestellungen eine mögliche Therapie darstellen: Wenn Sie eine attraktivere Figur wünschen, Sie Volumen im Gesicht oder am PO ausgleichen wollen und ein jugendlicheres Aussehen anstreben, wenn Sie Falten behandeln wollen, wenn Ihre Hände knochig sind, die Haut faltig ist oder unschöne Venen durchschimmern, störenden eingezogene Narben behandeln. Wenn Sie eine natürliche Art der Brustvergrößerung von bis zu einer Körbchengröße wünschen oder wenn Sie Dellen am Körper ausgleichen oder harmonisieren wollen.

Ablauf eines Lipofillings:

Hier finden Sie die wichtigsten Fakten zum Ablauf der Eigenfettbehandlung bei Dr. Grohmann in Graz und auf der Laßnitzhöhe. Für persönliche Beratungen steht Ihnen Dr. Grohmann gerne zur Verfügung.

Behandlungsdauer 90-180 Minuten
Aufenthalt tagesklinisch oder stationär
Anästhesie lokale Betäubung oder Vollnarkose
Gesellschaftsfähig nach ca. 5 Tagen
Arbeit nach ca. 7 Tagen
Sport nach ca. 4-6 Wochen
Ergebnis Das definitive Ergebnis sehen Sie nach ca. 6-12 Monaten.
Narben kaum sichtbar
Vor der Behandlung Eine Woche vorher auf blutverdünnende Schmerzmittel, wie z.B. Aspirin, verzichten. Nüchtern vor der Operation.
Nach der Behandlung In den ersten Tagen empfehlen wir körperliche Schonung. Eine Kompressionswäsche sollte für 6 Wochen getragen werden.
Risiko Sämtliche Risiken werden in einem persönlichen Beratungsgespräch mit dem Arzt ausführlich besprochen.
Kosten ab 1500 €

Warum Eigenfettbehandlung bei Dr. Grohmann?

Dr. Grohmann ist in der Lage, ein besonders breites Spektrum an Methoden zur Fettabsaugung anzubieten. Menschen sind unterschiedlich. So ist es nicht verwunderlich, dass es auch Sinn macht, verschiedene Instrumente für unterschiedliche Fett-Typen anzuwenden. Durch ein sehr breites Spektrum und langjährige Erfahrung im Bereich der Eigenfettbehandlung ist Dr. Grohmann in der Lage, die für Sie optimale Behandlungsmöglichkeit anzubieten. Überzeugen Sie sich in einem persönlichen Gespräch.

Zur Technik der Eigenfettbehandlung

In Zuge einer kleinen Fettabsaugung wird das Fettgewebe an den zuvor festgelegten Regionen am Körper entnommen. Zu den möglichen Körperstellen für eine Fettabsaugung zur Gewinnung von Eigenfett zählen unter anderem:
  • Bauch
  • Doppelkinn
  • Hüftspeck
  • Flanken
  • Gesäß, Po
  • Reithosen
  • Oberarme
  • Oberschenkel
  • Knie
  • Unterschenkel

Als erster Schritt wird eine Flüssigkeit, welche ein örtliches Betäubungsmittel und andere Medikamente enthält, in das abzusaugende Gebiet injiziert. Danach kann die Liposuktion beginnen. Das im Zuge der Fettabsaugung gewonnene Fettgewebe wird im Anschluss schonend aufbereitet und nach einem speziellen Verfahren wieder an den gewünschten Regionen eingebracht. Die Eigenfettbehandlung kann in manchen Fällen in örtlicher Betäubung durchgeführt werden, auch Dämmerschlaf oder Narkose ist möglich. So lassen sich störende Fettpolster an Problemzonen entfernen und das so gewonnene Fett kann zur Verbesserung des Hautbilds, der Unterspritzung von Narben oder zum Volumenausgleich verwendet werden. Die kleinen Einstiche, welche für eine Eigenfetttherapie notwendig sind, werden mit einer plastisch chirurgischen Naht versorgt und sind üblicherweise kaum sichtbar. Noch im OP wird Ihnen eine Kompressionswäsche angezogen, welche Sie für eine gewisse Zeit tragen sollten.

Häufige Fragen zur Eigenfettbehandlung

Wie viel Fett kann man bei einer Eigenfettbehandlung entfernen?

Als Richtwert gilt, dass nicht mehr als 5 Liter Fett abgesaugt werden sollten. Es kann jedoch nicht das gesamte Volumen der Fettabsaugung für ein Lipofilling verwendet werden.

Wie viel Fett wächst bei einer Eigenfettübertragung an?

Es sollten zwischen 50 und 70 Prozent des transferierten Fettgewebes anwachsen. Eine exakte Aussage kann jedoch nicht getroffen werden, da es auch auf die individuelle Situation ankommt, wieviel Fett anwachsen kann.

Was ist der Vorteil einer schonenden Fettabsaugung bei Dr. Grohmann gegenüber anderen Verfahren?

Dr. Grohmann verwendet ein spezielles 3D Konzept bei der Fettabsaugung. Es kommen Kanülen unterschiedlicher Hersteller zum Einsatz. So kann eine maßgeschneiderte Behandlung erfolgen.

Eigenfettbehandlung Kosten

Die Kosten einer Eigenfettbehandlung hängen vom zeitlichen Aufwand ab, so lässt es sich nur in einem persönlichen Gespräch klären, wie viel der Eingriff im jeweiligen Fall kosten wird. Die Kosten für eine Eigenfettbehandlung beginnen ab 1500 €.

Terminvereinbarung





Wenn Sie mit diesem Formular Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zur Erledigung Ihres Anliegens bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ich habe verstanden.

Unsere Schönheitszentren

Beratungsoffice Graz „mii“

Hilmteichstraße 134, 8043 Graz
Tel.: +43 699 18018110

Ordination Schwarzl Klinik

Hauptstraße 140, 8301 Laßnitzhöhe
Tel.: +43 699 18018110

Ambulanz Oberwart

Dornburggasse 80, 7400 Oberwart
Tel.: +43 699 18018110

Anfahrt & Terminvereinbarung